Ich stimme für Sie...

Donnerstag, 22. September 2016

CETA

Den Antrag der Abgeordneten Katharina Dröge, Kerstin Andreae, Britta Haßelmann, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu dem Vorschlag für einen Beschluss des Rates über die Unterzeichnung - im Namen der Europäischen Union - des umfassenden Wirtschafts- und Handelsabkommens (CETA) zwischen Kanada einerseits und der Europäischen Union und ihren Mitgliedsstaaten andererseits (Drucksache 18/9621): "Comprehensive Economic Trade Agreement (CETA) ablehnen" habe ich mit NEIN abgelehnt. Ich halte weitere Diskussionen und eine intensive Befassung mit dem CETA-Abkommen für richtig. Schon in der jetzigen Version beinhaltet das CETA-Abkommen - im Gegensatz zu anderen Abkommen - umfangreichere Schutzstandards.

fb

tw

yt

rss

© 2017 MdB Bärbel Bas | Kontakt | Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok