News & Aktuelles von Bärbel Bas

Sonntag, 17. September 2017

Siemens-Ausbildungszentrum muss in Hochfeld bleiben

Beim Tag der Ausbildung im Siemens-Werk in Duisburg-Hochfeld habe ich mir persönlich einen Eindruck machen können, wie gut die Ausbildung dort ist und wie gefragt die Plätze sind. Ich setze mich dafür ein, dass das Ausbildungszentrum in Hochfeld erhalten bleibt und die Ausbildungsplätze nicht verlagert werden.

Freitag, 15. September 2017

BASis Info 9/2017 - Wahlkampf-Spezial

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe 9/2017 mit dem zweiten Wahlkampf-Spezial 2017 meiner BASis-Info. Wieder mit Terminhinweisen, Bildern (u.a. aus Wedau/Bissingheim und Wanheimerort) - und nicht zuletzt bin ich im Wahlkampf auf meine Doppelgängerin getroffen. Viel Spaß beim Lesen!
Donnerstag, 14. September 2017

Wohnzimmergespräch in Wanheimerort

Gestern führte mich mein Wohnzimmergespräch mit dem Format “WIR MÜSSEN REDEN” nach Wanheimerort ins AWO-Seniorenzentrum Im Schlenk. Im Mittelpunkt unseres Gespräches standen neben dem Personalmangel in der Pflege vor allem Arbeits- und Wiedereinstiegsmöglichkeiten von (Langzeit-)arbeitslosen. Es gab einige sehr schöne persönliche Erfolgsgeschichten, aber alle Anwesenden waren sich einig, dass hier noch viel mehr gemacht werden muss. Duisburg braucht einen stabilen Sozialen Arbeitsmarkt, der dauerhaft und verlässlich finanziert ist. Dafür setze ich mich ein!

 

 

Freitag, 08. September 2017

Wohnzimmergespräch in der Innenstadt

Mein "WIR MÜSSEN REDEN"-Wohnzimmergespräch fand gestern Abend tatsächlich in einem Wohnzimmer in der Duisburger Innenstadt statt. Es ging zum Beispiel um Leiharbeit, Digitalisierung, Schulen, Pflege - also um alles, was beim TV-Duell am vergangenen Sonntag leider ausgelassen wurde. Eine spannende Diskussion, aus der ich viel mitnehme!


Wohnzimmergespräch Hochfeld 02  Wohnzimmergespräch Hochfeld 03

 

 

Freitag, 08. September 2017

BASis Info 8/2017 - Wahlkampf-Spezial

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe 8/2017 mit meiner BASis Info ausnahmsweise als zweiseitiges Wahlkampf-Spezial mit Bildern aus Rheinhausen, Großenbaum und Neudorf, Terminhinweisen für die kommende Woche und einem optimierten Wahlplakat.  
Donnerstag, 07. September 2017

Quartiersbesuch in Großenbaum

Trotz usseligem Wetter war gestern Nachmittag viel los beim Quartierswahlkampf der SPD Großenbaum/Rahm am Böllert. Die Themen Pflege, Koalitionsoptionen oder Bundesmittel für Duisburg brannten den Menschen unter den Nägeln. Auch von den Regenschauern haben wir uns nicht abhalten lassen.
Dienstag, 05. September 2017

Förderschule Eschenstraße zu Besuch in Berlin

Am 9. Juni war ich zu Gast in der Förderschule Eschenstraße, heute stand der Gegenbesuch im Deutschen Bundestag an. Auch diesmal mit einem bunten Themenspektrum: Sicherheit im Bundestag, Einkünfte der Abgeordneten oder die Redezeit im Plenarsaal. Und Kekse.
Dienstag, 05. September 2017

Endspurt zum Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) 2018/2019!

Jetzt noch schnell mitmachen: Am Freitag ist Bewerbungsschluss für das parlamentarische Patenschafts Programm, das vom Deutschen Bundestag organisierte Austauschjahr in den USA. 

Schülerinnen und Schüler besuchen eine High School, junge Berufstätige gehen auf das College und machen ein Praktikum. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten leben in Gastfamilien. Zum Zeitpunkt der Ausreise (31.07.2018) müssen Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 17 Jahre alt sein. Die Berufstätigen müssen ihre Ausbildung abgeschlossen haben und dürfen höchstens 24 Jahre alt sein. Das PPP-Stipendium umfasst alle Kosten für Reise, Vorbereitung, Betreuung sowie Versicherungen. Als Bundestagsabgeordnete nominiere ich in meinem Wahlkreisen die PPP-Stipendiatinnen und Stipendiaten nach einer unabhängigen Vorauswahl und übernehme eine Patenschaft. 

Informationen und Bewerbungsunterlagen gibt es in meinem Wahlkreisbüro, Krummacherstraße 33, 47051 Duisburg oder unter www.bundestag.de/ppp oder . Auf dieser Webseite können sich Interessierte auch online bewerben. Und, wie gesagt: Bewerbungsschluss ist Freitag, der 15. September 2017.


Montag, 04. September 2017

Wohnzimmergespräch beim Kleingartenverein Op de Heid e.V.

Auch mein "Wohnzimmergespräch" mit dem Format WIR MÜSSEN REDEN beim Kleingartenverein Op de Heid e.V. hat mir wieder viel Spaß gemacht. Viele Themen wurden angesprochen, es war wirklich ein gutes Gespräch, und ich werde bestimmt einige Anregungen mit nach Berlin nehmen und auch dort diskutieren. 

Samstag, 02. September 2017

AfA-Aktionstag

Wie jedes Jahr bot der Aktionstag der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) der SPD Duisburg uns auch diesmal die Möglichkeit, mit den Bürgerinnen und Bürgern einfach und unkompliziert ins Gespräch zu kommen. Besonders habe ich mich über den Besuch unseres Landesvorsitzenden Mike Groschek gefreut, der uns mit seiner kämpferischen Rede auf die anstehenden Wahlen eingestimmt hat.

AfA Aktionstag 03 klein         AfA Aktionstag 02 klein

fb

tw

yt

rss

© 2017 MdB Bärbel Bas | Kontakt | Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok