News & Aktuelles von Bärbel Bas

Freitag, 27. April 2012

Demografischer Wandel als Chance

Die schwarz-gelbe Bundesregierung hat ihre lang angekündigte „Demografie-Strategie“ beschlossen. Für Johannes Pflug und mich ist klar: Was lange währt, ist nicht immer gut. Diese Strategie ist eine fleißige Bestandsaufnahme, aber kein Konzept. Sie offenbart viel Uneinigkeit, Ratlosigkeit und überholte gesellschaftliche Vorstellungen.

Johannes Pflug sagt: „Einerseits will die Bundesregierung mehr Frauen auf dem Arbeitsmarkt, andererseits hält sie am Betreuungsgeld fest. Einerseits wünscht sie mehr Zuwanderung, andererseits verweigert sie ein neues Zuwanderungsgesetz. Die Regierung möchte auch die Kommunen unter demografischen Gesichtspunkten umgestalten und streicht doch Mittel für die Städtebauförderung. Das sind viele Widersprüche, die alle Ankündigungen unglaubwürdig machen.“

Der Demografische Wandel ist auch für eine Stadt wie Duisburg eine Chance. Deutschland brauche langfristig angelegte und ganzheitliche Konzepte zur Gestaltung dieses Wandels. Konkret bedeutet das für mich: Frühkindliche Bildung und Betreuung konsequent weiter auszubauen. Bezahlbare und bedarfsgerechte Wohnungen vorzuhalten und in Gesundheits- und Aktivitätsförderung zu investieren. Die Arbeitsgruppe ‚Generationenpolitik‘ im Projekt Zukunft unserer SPD-Bundestagsfraktion ist an dem Thema dran.

fb

tw

yt

rss

© 2017 MdB Bärbel Bas | Kontakt | Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok