News & Aktuelles von Bärbel Bas

Montag, 04. Juni 2018

Maritime Konferenz muss nach Duisburg kommen

Der Bundestagsabgeordnete Mahmut Özdemir und ich sind überzeugt von Duisburg als Austragungsort der 11. Nationalen Maritimen Konferenz. Wir haben jetzt gemeinsam zwei Briefe an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und an den Koordinator der Bundesregierung für maritime Wirtschaft, Norbert Brackmann geschrieben und werben für Duisburg als Ausrichter dieser Konferenz. Auf unsere Initiative hin haben auch Achim Post (Vorsitzender der NRW-Landesgruppe der SPD im Bundestag) und Michael Groß (Sprecher der SPD-Ruhr-MdB) unsere Unterstützungsbriefe unterzeichnet. Wir SPD-Bundestagsabgeordneten unterstützen die Bewerbung von Duisburg ausdrücklich. 

Die Stärkung der Binnenschifffahrt ist im Koalitionsvertrag festgeschrieben. Duisburg hat den größten Binnenhafen der Welt und der Hafenstandortes NRW pflegt enge Beziehungen zu den maritimen Standorten in Norddeutschland. Der damalige NRW- Verkehrsminister Harry Voigtsberger und die IHK hatten im Jahr 2011 vorgeschlagen, diese Konferenz im Hinterland durchzuführen. Mittlerweile unterstützt ein breites Bündnis aus Wirtschaft und Politik den Vorschlag für Duisburg. Diese Konferenz bietet uns u.a. die Möglichkeit, den den Logistiksstandort Duisburg weiter zu stärken. 
 

fb

tw

yt

rss

© 2017 MdB Bärbel Bas | Kontakt | Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok