#GERHUN #REGENBOGEN

Der Sport steht für Toleranz und Vielfalt. Gerade unsere Sportvereine leben das tagtäglich. Es ist selbstverständlich, dass Menschen gemeinsam Sport machen, ohne darauf zu schauen, woher sie kommen oder wen sie lieben. Der Sport hat sich auf die Fahnen geschrieben, Werte zu vermitteln. Er selbst hat den Anspruch für eine offene, bunte und faire Gesellschaft zu stehen. Es ist gut, dass so viele Menschen heute mit der Regenbogenfahne zeigen, dass sie in genau dieser bunten, offenen und fairen Gesellschaft leben wollen. Das ist ein Zeichen für Toleranz und Vielfalt. Diesem Zeichen schließe ich mich an. Ich freue mich auf ein buntes und faires Spiel heute Abend und drücke unserer Mannschaft die Daumen.